Haus K.

Aus eins mach zwei für drei.

Das Hanghaus aus den 60iger-Jahren wurde mit geringfügigen Abänderungen im Erdgeschoß und einem zweigeschoßigen Holz-Zubau zu einem Wohntraum mit zwei Wohnheimen für drei Generationen! Im Obergeschoß ist nun offenes Wohnen angesagt, die beiden Kinderzimmer haben einen tollen Ausblick Richtung Leitha. Das ehemalige Kellergeschoß wurde zu einer altersgerechten Wohneinheit mit Gartenanschluss.

 

Vorheriges Projekt
Nächstes Projekt